Supen in Sardinien
Spots in Sardinien | SUP Spots

SUPen in Sardinien – die schönsten Spots im Norden und Osten

Kristallklares Wasser, surreal schöne Felsformationen und Traumstrände. Sardinien ist ein absoluter Hotspot zum Standup Paddeln. Ich habe im September 2017 den Osten und den Norden der Insel besucht. Leider hat uns dabei der Mistralstrum oft einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber ein paar schöne SUP Spots habe ich euch trotzdem mitgebracht. Durch Klicken auf den Titel kommt ihr zum passenden Blogbeitrag:

Cala Fuili
Mitten im Golfo Orosei könnt ihr lospaddeln und die wunderschönen Kalksteinfelsen an der Küste anschauen.

Cala Cartoe
Das Wasser ist türkisblau und glasklar und an den vom Wasser ausgehöhlten Felsen brechen die Wellen – dazu gibt es riesig hohe Kalksteinwände, die ihr entlangpaddeln könnt

Spiagga su Curcurica
Die Landschaft fast steppenartig, der Sand am Strand ist fein und weiß. Startpunkt in einer kleinen Lagune – dieser SUP-Spot ist etwas ganz anderes.

Spiagga zia Culumba
Wie von Dali gemalt sehen die runden Felsen auf der Halbinsel Capo Testa aus. In einer traumhaften Bucht könnt ihr mit etwas Kraxelei losSUPen.

Golfo Aranci
Ihr startet an der Cala Moresca, umrundet eine einsame Insel und trefft mit großer Wahrscheinlichkeit Delfine auf der Suche nach ihrem Abend-Snack.

Natürlich habe ich für euch auch die Zeit dokumentiert, in der uns der Mistral vom SUPen abgehalten hat. In dieser Zeit haben wir natürlich auch viel gesehen. Zum Beispiel bei einer Motorbootfahrt zum schönsten Strand der Insel. In Santa Teresa im Norden Sardiniens haben wir den wahrscheinlich schönsten Sonnenuntergang meines Lebens gesehen. Und als doch mal der Sturm-Frust zugeschlagen hat, habe ich zumindest schöne Sturm-Fotos geschossen.

Sardinien, ich komme auf alle Fälle wieder! Es gibt noch viel zu entdecken – und vielleicht habe ich ja beim nächsten Mal Glück und noch ein bisschen weniger Wind. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.