Anjas SUP stories | Outdoor

Drohnen-Video: SUPen auf dem Staffelsee

Oft paddle ich auf türkisgrünen Bergseen – da ist der Staffelsee auf jeden Fall eine Abwechslung! Der Moorsee hat eine dunkle, erdige, fast violette Farbe. Meine Freundin Julia und ich waren gemeinsam unterwegs – und ich hatte meine Drohne dabei! 

Das war eine richtig schöne Tour! Nach dem harten Winter und der letzten SUP-Tour bei -5 Grad, hat es sooo gut getan, mal wieder eine Schicht weniger unter dem Trocki zu tragen. Anfangs war das Wasser spiegelglatt – am Ende hat uns ein Gegenwind noch ein kleines Workout beschert. Mega Kombi! Unsere Mittagspause haben wir in der Hängematte (mehr dazu hier) auf der Insel Wörth gemacht. Sie ist die einzige Insel im Staffelsee, die man ohne weiteres betreten darf. Aber immer schön die Schilder lesen. Zum Beispiel „Vorsicht! Freilaufender Bulle!“ 🙂

Hier ist unser Video:

Alles, was ihr sonst zum Standup Paddling auf dem Staffelsee wissen müsst, findet ihr hier.

Wart ihr auch schon mal auf einem Moorsee unterwegs? Oder kennt ihr andere schöne Seen mit Inseln? Lasst mir gerne einen Kommentar da, ich freu mich darauf! 🙂

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.